Lounge

Auch für ein Büro oder ein Bürohaus lässt sich eine Lounge einrichten. Über bequeme Sessel oder Sofas, flache Tische und eine dezente Beleuchtung freuen sich Gäste wie auch Mitarbeitende. Hier ein entspanntes Gespräch, dort ein paar chillige Augenblicke für sich. Mit einer geschickten Kombination der Lounge-Möbel lassen sich elegante Nischen oder großzügige Landschaften formen.

Es gibt so viele Möglichkeiten für eine gern genutzte Lounge im Büro!

Mehr lesen

Lounge einrichten – von klein bis groß

Um eine Lounge einzurichten braucht es nicht immer eine große Eingangshalle. Zwei Sessel, ein Sofa um einen schönen Tisch, die richtige Beleuchtung und eine große Pflanze – fertig ist das Lounge-Feeling neben dem Empfangstresen. Und schon haben Sie viel entspanntere Kunden, Patienten und Mitarbeitende.

Steht aber wirklich mehr Platz zur Verfügung, sollte man diesen auch ruhig nutzen und ganze Lounge-Landschaften gestalten. Beispielsweise einen Teil wie ein Bistro für die Mittagspause und geschütztere Ecken mit Lesesesseln - dann kann man bei der Auswahl der Loungemöbel beherzt zugreifen. Und das macht bei der Auswahl echt Spaß: ob minimalistisch elegant, mit Abhängecharme oder hochwertig in Leder. Für jeden Stil ist etwas dabei.

Akustik in der Lounge

Akustik spielt in einer Lounge eine große Rolle. Schließlich soll es nicht laut wie in einer Bahnhofshalle sein. Dafür lassen sich Akustikelemente integrieren, Trennwände nutzen oder Möbel verwenden, die schon einen gewissen Schallschutz mitbringen.

Extra große Rücklehnen und schallschluckende Materialien der Sofas und Sessel verbessern die Akustik deutlich. Hohe Rückenlehnen dienen gleichzeitig als Sichtschutz und können als raumstrukturierendes Element eingesetzt werden.

Gerade in eine Lounge ist ein sogenanntes Akustikbild zu empfehlen. Ein großes Bild auf Stoff gedruckt, dass besonders viel Schall schluckt. Mit der Größe verbessert sich neben dem Schallschutz die Wirkung des Motives.

Die perfekte Beleuchtung

Wie jeder Raum lebt auch die Lounge von der Beleuchtung. Mit ihr lässt sich Einfluss auf die Nutzung nehmen. In den Bereichen für mehr Personengruppen ist mehr Helligkeit angebracht, während in ruhigeren Zonen Leselampen für eine Stimmung sorgen, in der man automatisch leiser oder gar nicht redet.

Wir richten Ihre Lounge passend zu Ihren Räumlichkeiten und zum Unternehmen ein.

Downloads

Lounge Bereich Brunner