HEVIS
030 - 208 98 33 33
slogan
Home / Angebot / PALMBERG Büroeinrichtung / Bürogarderobe von Palmberg

Die unauffällige Garderobenlösung

Immer dann, wenn Garderobe vor Blicken und fremden Zugriffen gesichert sein soll, bietet sich der in die Büroschrankanlage integrierte Garderobenschrank als Lösung an. Für den Betrachter ist nicht erkennbar, ob sich hinter der Drehtür, der Schiebe- oder Schwebetür oder dem Rollladen Akten oder Kleidung verbirgt. Bei der durch den Leitzordner geprägten Schranktiefe wird für die Aufnahme der Kleiderbügel eine Kleiderauszugstange eingesetzt. Die Bügel hängen also parallel zur Schrankfront.

Die Mindestschrankbreite beträgt 500 mm. Bei einer Schranktiefe von 400 bis 450 mm können so bis max. 4 Mäntel verstaut werden.

Eine weitere Lösungsvariante ist Integration von Schränken mit einer Tiefe größer 600 mm in die Büroschrank-Abwicklung. Diese Lösung ist mit dem Schrankprogramm Prisma 2 von Palmberg in den Breiten ab ca. 250 mm bis max. 1200 mm möglich, da die quer eingebaute Garderobenstange das 90°-Einhängen der Kleiderbügel ermöglicht.

Planung und Beratung

Unsere Büroberater planen gern die für Sie optimale Lösung, die wir für Sie in 3D visualisieren können.