HEVIS
030 - 208 98 33 33
slogan
Home / Angebot / Büroeinrichtung in der Industrie

Büroeinrichtung in der Industrie

In einem Industrieunternehmen ist an Büromöbeln weit mehr gefragt als die Grundausstattung Schreibtisch und Bürostuhl: Z.B. Eine höhenverstellbarer Schreibtisch für den technischen Zeichner, Aktenschränke in der Verwaltung und eine repräsentative Einrichtung für den Konferenzraum.

Empfangstheke

In vielen Industrieunternehmen werden Kunden empfangen. Eine repräsentative Empfangstheke schafft schon mal den ersten guten Eindruck. Und der zählt ja bekanntlich. Mit einem Schreibtisch und Bürostuhl lässt sich leicht ein weiterer Arbeitsplatz integrieren.

Unterschiedliche Anforderungen an Büromöbel

Einen Schreibtisch und Bürostuhl brauchen sie eigentlich alle: Verwaltung, Entwicklung, Planungsabteilung, Prozess- und Produktionssteuerung. Aber technische Zeichner bevorzugen mittlerweile oft einen höhenverstellbaren Schreibtisch und in der Verwaltung werden sehr viele Aktenschränke benötigt.

Bevor Sie bei uns Büromöbel kaufen erhalten Sie eine gründliche Beratung und Planung. Schließlich ist die Büroeinrichtung für ein Großraumbüro anders, als für Einzelbüros. Und eine Büroküche kann einen großen Raum mit Tischen und Lounge-Stühlen füllen oder als Miniküche Platz sparen. Die komplexen Anforderungen führen nur mit einer Fachberatung zu einem langfristig zufriedenstellenden Ergebnis.

Ergonomische Arbeitsplätze für alle

Egal auf welcher Hierarchieebene, ist beim Büro einrichten Ergonomie am Arbeitsplatz berücksichtigt worden, erhöht sich die Wertschöpfung. Zum bereits erwähnten höhenverstellbaren Schreibtisch gehört natürlich ein Sitz-Steh-Stuhl. Aber auch auf den ersten Blick klassische Bürostühle weisen mittlerweile wichtige Funktionen für Ergonomie am Arbeitsplatz auf: Neben höhenverstellbaren Sitzflächen, Armlehnen und Rückenlehnen ermöglichen sie durch synchrone Sitzdynamik oder Wipp- und Pendelmechanik dynamisches Sitzen. Ergonomische Stühle heißt aber durchaus hervorragendes Design.

Konferenzräume für interne und externe Kommunikation

Mit einem repräsentativen Konferenzraum erzielt ein Industrieunternehmen bei Kunden wie auch bei Mitarbeitern eine nachhaltige Wirkung. Wenn wir Büromöbel für einen Konferenzraum planen, betrachten wir als Erstes die zukünftige Nutzung. Wird der Konferenzraum für unterschiedliche Zwecke genutzt, kann es durchaus sinnvoll sein, dass aus dem Konferenztisch leicht mehrere Besprechungstische entstehen können. Wichtig ist auch die Entscheidung, ob die Konferenzstühle eher bequemes Sitzen für lange Verhandlungen fördern sollen, oder leicht beweglich sind, um die Raumsituation schnell zu verändern.

Selbstverständlich gehört zu unserer Planung passender Büromöbel auch die Integration der Konferenztechnik.

Büroeinrichtung planen

Die Planung einer Büroeinrichtung wird bei uns groß geschrieben. Aber gerade für Industrieunternehmen, mit den sehr komplexen Anforderungen an die Büromöbel, fangen wir mit der Planung erst nach einer sehr ausführlichen Beratung an. Zu einer Beratung, wie Sie Ihr perfektes Büro einrichten kommen unsere Fachplaner zeitnah zu Ihnen nach Berlin und Brandenburg.

Wir liefern alle Büromöbel für die Industrie nach Berlin, Brandenburg und bundesweit.